Herzlich willkommen in unserem Kindergarten

Das Schöne bewundern,
Das Wahre behüten,
Das Edle verehren,
Das Gute beschließen.

Der Erzieher muss so wirken, dass er gewissermaßen das Wahre, Schöne und Gute dem Kinde nicht bloß darstellt, sondern es ist.
Was er ist, geht auf das Kind über, nicht, was er es lehrt.